SAMMELPARTNER

Für jedes Blatt beginnt das Leben nach dem Ausdruck mit dem Sammeln. Nur, wenn nicht weggeworfen wird, gibt es ausreichend Rohstoff für Produkte der ReBlock-Familie. Daher sind wir sehr dankbar und stolz auf alle, die diesen wichtigen Beitrag zur Müllvermeidung leisten. Sie retten Papier vor dem Papierkorb und schaffen die Basis für Designprodukte mit Mehrwert. Alle Friends of ReBlock wissen genau: Jedes Blatt verdient eine zweite Chance.

Unsere Sammelpartner kommen aus den verschiedensten Branchen. Es sind zum Beispiel Schulen, Architekten, Gasthäuser, Agenturen oder Kaufhäuser, die uns unterstützen, indem sie einen (oder mehrere) Sammelkarton(s) neben dem Drucker/Kopierer platzieren. Ist die Schachtel voll, werden wir informiert und sorgen dafür, dass die gesammelten Blätter ins ReBlock Hauptquartier kommen. Natürlich kann jeder Sammler sein Papier auch einfach bei uns abgeben. Sammeln ist wirklich ganz einfach; es lohnt sich zu versuchen. Gerne schicken wir auch eine Vorlage für den so genannten “Crowner”, der jeden gewöhnlichen Karton zu einer ReBlock-Sammelbox krönt. Auf dem Crowner steht, was gesammelt wird und was nicht gesammelt werden darf. Manche Branchen kommen natürlich als Sammelpartner nicht in Frage – was vermutlich auch besser so ist.