Wir verhelfen B-Seiten zu ihrem großen Auftritt. So entstehen nachhaltige Notizbücher und Notizblöcke.​

Gib hier deine Überschrift ein

Sammeln

Unser Rohstoff sind Blätter, die nicht mehr benötigt werden und eine unbedruckte Seite haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob das Blatt ein großes buntes Plakat war oder ein gewöhnlicher A4-Ausdruck. Unsere Sammelpartner sind Schulen und Studenten, aber auch Agenturen und Architekturbüros sowie Restaurants und private Haushalte.

Gib hier deine Überschrift ein

Gib hier deine Überschrift ein

Sortieren und Mischen.

Das Aussortieren der bedenklichen Blätter ist ein langwieriger Vorgang, den das ReBlock-Team aber dazu nutzt, die Zettel aus den verschiedenen Quellen zu mischen. So entstehen Notizbücher und Notizblöcke, die auf fast jeder linken Seite eine neue Geschichte erzählen. Abgesehen von Sondereditionen, wo die bedruckten Seiten einheitlich sind. 

Verarbeiten

Produkte aus dem Hause ReBlock werden von Grazer Buchbinderinnen von Hand gebunden. Nachdem das Papier sortiert und gemischt wurde, wird es gezählt und geschnitten, danach geleimt bzw. genäht und schließlich gebunden – in ein Softcover aus dünnem Karton bzw. anderen Materialien oder in das Hardcover alter, gebrauchter Bücher. 

Gib hier deine Überschrift ein

×

Warenkorb